Banner

ffk Biokohle – CO2-optimiert Deutschland einheizen

Die ffk-Biokohle ist ein Compositepellet aus biogenen und fossilen Reststoffen zum Ersatz fossiler Kohle. Sie wird nach langjähriger Forschung am Standort Forst (Lausitz) seit Herbst 2012 im industriellen Maßstab produziert. Die Produktionskapazität wird bei mehr als 200.000 Tonnen pro Jahr liegen.

Den Umfang des biogenen Anteils bestimmt der Kunde. Für ihn bauen wir ein Produkt, das die spezifischen Anforderungen vom Heizwert bis zur Größe berücksichtigt und das jederzeit reproduzierbar ist. Dank eines lückenlosen Monitorings über alle Produktionsabschnitte garantieren wir unseren Kunden die bestellte Qualität!


Der neue Brennstoff entspricht in seinen Eigenschaften den Anforderungen energieintensiver, industrieller Kraftwerksanlagen (u. a. Stadtwerke, Papierwerke). Das standardisierte Produkt ist in Rostfeuerungsanlagen einsetzbar und in seinen Eigenschaften mit Nusskohle vergleichbar. Durch den hohen Anteil klimaneutraler Bestandteile wird die CO2­-Bilanz des Kraftwerks verbessert.

Daten & Fakten

  • Heizwert zwischen 12-24 MJ/kg 
  • bis zu 100 % biogener Anteil – je nach Kundenwunsch
  • Einsatzstoffe: nicht prozessfähige Biomasse & Kohlereste
  • Größe: von Staub bis Nusskohle
  • Liefermengen: ganzzugfähig
  • Produktionskapazität von 200.000t/Jahr

AKTUELLES:

Information für Anleihegläubiger der FFK Environment GmbH

Über die FFK environment GmbH wurde zum 01.01.2014 das Insolvenzverfahren eröffnet.
Als Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Prof. Dr. Mönning bestellt.

FFK Environment stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Peitz, 25. Oktober 2013 - Die FFK Environment GmbH hat am 24. Oktober 2013 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt.

Creditreform aktualisiert Rating der FFK Environment GmbH

Peitz, 17. Oktober 2013 - Die Rating-Agentur Creditreform hat die bestehende Ratingnote der FFK Environment GmbH herabgestuft.

CO2-Preis €/t

23.08.2013
21.11.2013
0.01 Quelle www.eex.com 0.01

STROM-PREIS in €/MWh

..
..